Krebspatient radelt

für guten Zweck


Gästebuch

Hier besteht die Möglichkeit mir ein kurzen Gruß zu hinterlassen, E-Mail und Homepage Angaben sind nicht erforderlich. Sie haben Fragen? Nutzen Sie bitte das Kontaktformular!

 

Name: Oli (Oliver Trelenberg)

Eintrag vornehmen
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode:
  (bitte übertragen Sie in das Feld)
Beitrag:
Smileys: ::) :) ;) :D ?:( :( :o :8 :P :[ :X :* :-/
BB-Code: fettkursivunterstrichen
Datenschutzerklärung
Ja, ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.
HINWEIS: Ihr neuer Eintrag erscheint erst nach
Freischaltung des Eintrages durch den Betreiber.


123456Nächste »
(76 Einträge total)

#76   Rainer K.08.09.2021 - 10:45
Wir haben uns vor einigen Tagen auf dem Ostseeradwanderweg zwischen Boltenhagen und Travemünde getroffen. Nun habe ich mir mal Deine Stationen im Leben auf der Homepage genauer angesehen. Ich zolle Dir den höchsten RESPEKT. Es ist bewundernswert wie Du das gemeistert hast und wie offen Du damit umgehst. Weiter so. Ich werde gleich noch eine Spende auf das Hagener Spendenkonto überweisen.
Viele Grüße Rainer K.

#75   Gerd KochE-MailHomepage04.09.2021 - 20:04
Guten Abend Herr Trelenberg!
Ihrem Tourenplan zufolge müssten Sie in Travemünde sein. Wir trafen uns am 7. August in Bad Salzungen im Hotel Hufeland an unseren Rädern, als ich unsere Akkus abnehmen wollte. Sie berichteten mir über Ihre Hinterradpanne in Hilders und den hilfreichen Fahrradmechanikern, die Ihnen schnell und generös geholfen haben. Sie haben mich sehr beeindruckt, vor allem, da ich einige Details Ihres Lebensweges durch die Betreuung eines alkoholabhängigen Berufskollegen intensiv kennen gelernt habe. Deshalb freut es mich sehr, das Sie Ihren positiven Weg gefunden haben und, hoffentlich noch lange, fahren können. Bleiben Sie gesund, kräftig und engagiert. Wir haben auf das Konto der Stadt Hagen 200 Euronen überwiesen, als kleinen Beweis Ihrer Wertschätzung und Leistungen.
Mit herzlichen Grüßen Annette & Gerd Koch, Radebeul bei Dresden.

#74   Roger RabenholdE-Mail28.08.2021 - 09:10
Lieber Oli Trelenberg, ich wünsche Ihnen noch viel Energie und viel Freude auf dem weiteren Weg Ihrer diesjährigen Tour.
Ich bin letzten Mittwoch mit meinem Sohn von Chemnitz nach Altenburg gefahren, wir haben eine wunderschöne Route außerhalb von Bundesstraßen "gefunden". Beim nächsten Mal nehmen wir vorher Kontakt auf und dann führe ich Sie auf Radwegen bzw. für das Rad ausgewiesenen Straßen nach Chemnitz.
Liebe Grüße Roger Rabenhold

#73   Ricarda E-Mail15.02.2021 - 20:56
Hallo Oli,
Ich folge dir seit einiger Zeit auf fb und bewundere dein Engagement und deine Stärke! Gerne möchte ich etwas spenden und habe einige meiner selbstbemalten Steine verkauft
Ich wünsche dir weiterhin alles Gute und Gesundheit, LG Ricarda

#72   Dern TorstenE-Mail06.10.2020 - 08:12
Inspirierend, Oli! Du hast aus beschissenem Umfeld u hartem Weg DICH aus DEINEM Herzen geformt u hilfst anderen in Not. Cool, Dude! Alles Gute, BIG T.

#71   TrixiE-Mail17.08.2020 - 19:19
Hallo, Oli, habe gerade in der Zeitung von deinem Zwischenstopp in Naumburg gelesen und so von dir und deinem Projekt erfahren. Ich habe Hochachtung vor dir und deiner Arbeit und wünsche dir weiter viel Erfolg! Spende gern für deine tolle Initiative!
Viele liebe Grüße, die Trixi!

#70   D7006.08.2020 - 11:05
Hey Oli,

wir ham uns am Bodensee getroffen. Super Sache, mach weiter so!

Gute Fahrt!

#69   HarryE-Mail22.05.2020 - 14:45
Hallo Oli,
hat uns sehr gefreut Dich gestern auf dem Bahnsteig in Hagen kennengelernt zu haben. Solche Leute wie Dich braucht die Welt ! Meine Spende habe ich gerade auf den Weg gebracht.
Alles Gute !!!
Glückauf ! aus Bochum
Harry

#68   Jörg Haake E-Mail18.02.2020 - 16:38
Hallo Oli, ich verfolge sehr aufmerksam Deine Beiträge auf Facebook. Meinen allergrößten Respekt. Dein Umgang mit dem Schicksal ist sehr beeindruckend und vorbildlich!

#67   Michael GehrmannE-Mail29.07.2019 - 23:39
Hallo Oli einen lieben Gruß von dem großen und dem kleinen kikel

#66   AndreaE-Mail13.06.2019 - 03:53
Hallo Oli,
schön, dass Du anderen kranken Menschen mit Deiner Freude am Fahrradfahren Mut machst, dass man auch Spaß haben kann, auch wenn man irgendwelche Gebrechen hat.
Ich wünsche Dir auf Deinem weiteren Lebens- und Radlweg Gottes Segen!

#65   Nadja23.04.2019 - 18:44
Hallo Oli!
Ich bin sehr beeindruckt von deinem Mut, Engagement und Lebenswillen! Bei mir wurde vor 3,5 Jahren ebenfalls Krebs diagnostiziert, damals war ich 24.
Von dir & deinen Touren habe ich gerade im Magazin “Hummer statt Krebs“ gelesen.
Ich unterstütze diese tolle Aktion gern mit einer Spende!
Auch ich bin leidenschaftliche Radfahrerin und teile deine Begeisterung für diesen Sport! Ich wünsche dir von ganzem Herzen nur das Beste für deine Zukunft und dass du noch viele Jahre auf deinem Rad durch das Land touren kannst! Ride on!

#64   Jörg HaakeE-Mail06.04.2019 - 17:27
Ich habe gerade Deinen Lebensweg gelesen und bin mehr als beeindruckt von Deiner Entschlossenheit dem Schicksal positiv entgegenzutreten!

#63   Günter RüfferE-Mail20.09.2018 - 10:36
Hallo Oli, ich verfolge nun schon seit geraumer Zeit deine Aktivitäten. Toll, was du aus deinem Leben gemacht hast. Solltest du mal in der Nähe von Bonn sein, melde dich doch bitte, dann würde ich dich ein Stück auf deiner Reise begleiten.
Viele Grüße
Günter

#62   GünterE-Mail04.07.2018 - 13:44
Hallo Oli,
bewundernswert, wie Du Dein nicht einfaches Leben angehst. Ich wüsste nicht, ob ich diese Kraft und Ausdauer hätte. Mach weiter so.
Ciao
Günter

123456Nächste »
(76 Einträge total)