Krebspatient radelt für guten Zweck


Liebe Besucherinnen und Besucher,

herzlich willkommen auf der Seite von Oliver Trelenberg, kurz "Oli" genannt. "Oli radelt" ist eine Verbindung aus Leidenschaft, Selbsthilfe und gesellschaftlichem Engagement. Nach einem schweren Lebensweg entdecke ich 2009 für mich das Radfahren und erfahre hierdurch positiven Einfluss auf meine seelische Gesundheit. 2013 ereilt mich ein weiteres Schicksal: Schockdiagnose Krebs! Schritt für Schritt kämpfe ich mich ins Leben zurück. Wieder verdanke ich dem regelmäßigen Radfahren das ich neuen Lebensmut schöpfe. 2014 rufe ich das Projekt "Oli radelt" ins Leben.

 

Seit 2015 trete ich unter dem Motto "Krebspatient radelt für guten Zweck" in die Pedalen um Spenden für krebs - und schwerstkranke Menschen zu sammeln. Alle Spenden gehen direkt an die jeweiligen Institutionen und kommen zu 100 Prozent dem guten Zweck zugute. 2019 beträgt die Spendensumme 30.373.- €.

 

Große Anerkennung und Unterstützung erfahre ich bundesweit in vielen Städten und Gemeinden. Zahlreiche Oberbürgermeister/innen und Bürgermeister/innen ließen es sich bisher nicht nehmen mich persönlich zu begrüßen.

 

Inzwischen konnte ich unter anderem Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Ehefrau Elke Büdenbender sowie NRW-Ministerpräsident Armin Laschet und Fernsehmoderator Johannes B. Kerner mein Engagement in persönlichen Gesprächen vorstellen.

 

Mit meiner Geschichte möchte ich anderen Menschen Mut machen. Auf dieser Seite können Sie sich über meine rein ehrenamtliche Kampagne informieren.

 

Schirmherrschaft:

2015: Heinrich Böckelühr, Bürgermeister der Stadt Schwerte

2016: Erik O. Schulz, Oberbürgermeister der Stadt Hagen

2017: Erik O. Schulz, Oberbürgermeister der Stadt Hagen

2018: Erik O. Schulz, Oberbürgermeister der Stadt Hagen

2019: Erik O. Schulz, Oberbürgermeister der Stadt Hagen

 

Worte des Schirmherrn | Auszug aus der Pressekonferenz vom 12.April 2016 (Videobeitrag)

 

Bleiben Sie in Kontakt | www.facebook.com/oliradelt

 

 


Sie sind Besucher Nr.