Radeln für den guten Zweck


Liebe Besucherin, lieber Besucher,

willkommen auf der Internetseite des Spendenradlers Oliver Trelenberg, von allen eigentlich "Oli" genannt. Nach einer Krebserkrankung im Jahr 2013 ist es mir gelungen durch regelmäßige Bewegung - Radfahren - neuen Lebensmut zu schöpfen und so auch meine Lebensqualität deutlich zu verbessern. Ich betreibe dabei ausdrücklich keinen Leistungssport! Um Menschen mit ähnlichen Schicksalen zu ermutigen habe ich 2014 mein Projekt "Oli radelt" ins Leben gerufen. Seit 2015 verbinde ich Radfahren darüber hinaus mit einem guten Zweck. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, im Juli 2017 beträgt die erradelte Spendensumme 14.179 .- €. Meine positiven Erfahrungen zum Thema "Bewegung bei Erkrankung" trage ich gern kostenfrei als Gastredner auf unterschiedlichen öffentlichen Veranstaltungen vor. Dort spreche ich vor einem gemischten Publikum aus Behandlern, Betroffenen, Angehöhrigen sowie am Thema Interessierten sehr offen über mich, mein Leben und meine Radprojekte. Auf den folgenden Seiten biete ich Ihnen die Möglichkeit sich über mein Bürgerschaftliches Engagement zu informieren.

 

Vortragstermine & Veranstaltungen: mehr >>

 

Engagement, Begrüßungen & Anerkennung: mehr >>

 

Unterstützer (Ausrüstung) meiner Radprojekte: mehr >>

 

Presse & Medien (Print, Hörfunk und TV) zu "Oli radelt": mehr >> 

Projekte:

 

2018: Radeln für den guten Zweck: 50 tägige Benefiz-Radreise zugunsten des Wünschewagens Projekt >>

Schirmherr: Erik O. Schulz, Oberbürgermeister der Stadt Hagen

Sie können ab sofort spenden >> !

 

2017: "Vier Flüsse Spenden - Radreise", 1500 Kilometer, Start: Dresden,  Ziel: Hagen Westf  Projekt >>

Schirmherr: Erik O. Schulz, Oberbürgermeister der Stadt Hagen Westf.

Ergebnis: Die Spendensumme bis einschließlich 10.07.2017 beträgt 1.807.- €

 

2016: Deutschland auf dem Rad umrunden: 57 tägige Spenden-Radreise (3115 Km). Projekt >>

Schirmherr: Erik O. Schulz, Oberbürgermeister der Stadt Hagen Westf.

Ergebnis: Die Spendensumme beträgt 11.432.- €

 

2015: Spendenradeln zugunsten des Deutschen Kinderhospizverein e.V. Projekt >>

Schirmherr: Heinrich Böckelühr, Bürgermeister der Stadt Schwerte.

Ergebnis: Die Spendensumme beträgt 940.- €

 

2014: Radtouren als Mutmacher! Unglaublich: 5460 RADKilometer (Tagestouren-Ruhrgebiet). Projekt >>

 

Auszeichnungen / Würdigungen:

 

2017: Der Bundespräsident und seine Frau Elke Büdenbender bitten >>>

 

2017: Stadt Hagen sagt "DANKE" >> 

 

2016: Preisträger "HelferHerzen - Der dm-Preis für Engagement" 2016 mehr >>

 

2016: Erik O. Schulz, Oberbürgermeister der Stadt Hagen würdigt mein Engagement: Videoaufzeichnung > 

 

2015: Der Deutsche Kinderhospizverein e.V. sagt: "DANKE Oli"

 

Alle News bei Facebook!


Sie sind Besucher Nr.